Im Folgenden dein Programm als zukünftige mediale Heilerin, medialer Heiler

Die Ausbildung ist in 2 Kategorien eingeteilt: kleiner Heiler und großer Heiler.

Du hast die Möglichkeit jederzeit vom kleinen Heiler in den großen Heiler zu verlängern.

Praktisch sieht das so aus:

Wir treffen uns 1x wöchentlich live für 2 Stunden in einer geschützten Facebook-Gruppe via Zoom. Du kannst auch ohne Facebook Konto an den Zoom-Meetings teilhaben, allerdings entfällt dann die Möglichkeit die Gruppe 24/7 zu nutzen.

2 x im Monat hast du die Möglichkeit in der Frage & Antwortstunde offene Fragen zu stellen.

Außerdem bekommst du eine Stunde 1:1 mit mir wenn du dich für den kleinen Heiler entscheidest, und 2 Stunden 1:1 in der Ausbildung zum großen Heiler. Auch mit mir natürlich:-)

Die geschützte, private Gruppe steht dir 24/7 zur Verfügung in der du dich jederzeit austauschen kannst und alle Aufzeichnungen sowie Unterlagen findest.

Ein umfangreiches Skript ist selbstverständlich in deinem Ausbildungsprogramm enthalten.

Jetzt noch ein bisschen genauer, die Vorfreude steigt:

Mediale HeilerAusbildung (MHAk) kleiner Heiler 1. Zyklus Säule I -reinigen-

Dauer: 8 Wochen

Umfang: 21 Stunden inkl. 60 Minuten 1:1 + uneingeschränkter Gruppenaustausch + umfangreiches Skript

Du erlernst:

Anfangsritual (wie bereite ich meinen Raum vor) Pranayama (Atemübungen) Lichtsäule (deine Arbeitskleidung) Alphazustand (reine Essenz) Grundreinigung (unerlässliche Vorbereitung) kinesiologisch testen (must have) orakeln (Unterstüzung aus vielen Bereichen) Stein-und Ölkunde (die Werkzeuge der neuen Zeit) Ausleitungstechniken (Fremdstoffe eliminieren) energetische Nabelschnur (Ablösung von der Ursprungsfamilie) Aussöhnung inneres Kind (stabile Basis) Magen-Darm (wichtige Reinigung) Meridianreinigung (Nomen est Omen) Implantate (große Klärung) Mahatma (reine Liebe) Zwerchfell (flüsterst so manchen Zweifel) Kaumuskulatur (emotionaler Speicher) Ausgleich Kronchakra (großes Tor) Heilungshinderung (kann gelöst werden) Gehirn (altes Gedankengut löschen) Ashtar Sheran (Anpassung)

Deine Qualifikation:

Mit diesem bereits umfangreichen Wissen hast du die Möglichkeit an die Hand bekommen deine Praxis um viele nützliche Tools zu erweitern, deine Familie und Freunde zu unterstützen und bist selbst schon wesentlich klarer und gereinigter um – wenn du magst – nun noch tiefer in die Materie einsteigen zu können. Der große Heiler wartet schon.

Mediale HeilerAusbildung (MHAg) grosser Heiler Zyklus 1-3

Dauer: 24 Wochen

Umfang: 62 Stunden inkl. 120 Minuten 1:1 + uneingeschränkter Gruppenaustausch + umfangreiches Skript

Wie geht es nach dem 1. Zyklus weiter? Säule II – hochschwingen – 

Nachdem der erste Zyklus durchlaufen ist, geht es weiter im 2. Zyklus. Hier widmen wir uns einem sehr essentiellen Thema – den Ahnen.

14 Generationslinien warten auf dich um all das Vergangene zu lösen, was nun gehen mag und zu reinigen was war, ist und sein wird.

Das heisst: Du klärst die Ahnenthemen, reinigst zutiefst dein System und sorgst dafür, dass all die Themen aus dem System raus sind und auch die nächsten 7 Generationen davon unberührt sind. Allein das ist gewaltig – grossartig – so wertvoll (!)

Ausserdem:

viele weitere Methoden die es deinem System ermöglichen von Mal zu Mal höher zu schwingen. Denn je mehr Miasmen und Blockaden du bei dir löst, desto lichtvoller wird dein System und somit deine Außenwirkung. Du kommst in die Lage aus einem höheren Energielevel heraus ´Dunkles´ aufzuspüren und Licht ins Dunkle zu bringen. Dabei bekommst du hilfreiche Unterstützung aus den höheren Dimensionen, integrierst deine noch abgespaltenen Anteile und heilsame Worte dienen dir und deinen Mitmenschen. Schon jetzt hast du ein umfangreiches Portfolio aus dem du individuell schöpfen kannst, für deine Familie oder bereits in einem therapeutischen Bereich.

Der 3.Zyklus beginnt. Säule III -ausführen-

Während die Reinigungsprozesse noch weiter laufen, die Ahnen sind noch nicht alle durch :-), widmen wir uns parallel den Methoden, die es dir ermöglichen noch direkter und tiefer zu wirken. Du erlernst die Akasha und auch die Palmblattbibliothek zu befragen, geistig zu reisen. Ein unerschöpflicher Wissenschatz wartet auf dich. Methoden die eine gewisse eigene, innere Stabilität und Klarheit bedürfen stehen nun an. Jedes Organ kann direkt im wahrsten Wortsinn an die Hand genommen werden und auch geistige Chirurgen werden sehr gern von dir um Unterstützung gebeten. Die Krönung erfährst du in der letzten Woche mit der SANANDA-ENERGIE.

HeilEnergie lässt sich nur schwer in Worte fassen, sie lässt sich nicht fassen 🙂 es geschieht. Dennoch wünsche ich dir ein tieferes Verständnis für die Materie, der Rest kommt mit den einzelnen Methoden. Schritt für Schritt, Tag für Tag. So sei es.

Am Ende der Ausbildung bist du in der Lage, besonders über die Ferne wirken zu können. Eine für alle Beteiligten praktische und moderne Methode der neuen Zeit. Mit den vermittelten Lerninhalten kannst du deine eigenen Fähigkeiten erweitern, deinen bisherigen Beruf auffrischen oder einen neuen Beruf entwickeln.

Bist du bereit?

Gerne gebe ich dir weitere Informationen und berate dich in einem kostenfreien LICHTGESPRÄCH. Ich freue mich, dich kennen zu lernen.

Von Herzen

TANJA